Wann kommen die Bescheide?

Derzeit befinden wir uns in der Endphase der Berechnung der Anträge, die innerhalb der regulären Antragsfrist (Januar/Februar 2017) gestellt wurden und vollständig sind.

Die Bescheide für diese Anträge verschicken wir Anfang Juli und bemühen uns, die Auszahlung noch innerhalb der Rückmeldefrist vorzunehmen.

Neue Antragsfrist für das WiSe 17/18

Die neue Antragsfrist beginnt am 01. Juni. Die neuen Formulare findet ihr jetzt hier oder nach dem Pfingstwochenende in dem Aufsteller vor unserem Büro finden.

Die Antragsfrist endet am 31. Juli, mit einer Nachfrist von zwei Wochen (14. August). Wenn ihr von der Nachfrist Gebrauch macht, sollten eure Anträge möglichst komplett mit allen Nachweisen eingereicht werden. Zum Wintersemester neu immatrikulierte Studierende können den Antrag bis sechs Wochen nach Immatrikulation stellen.

Verkürzte Sprechstunde 12.4.17

Aus personellen Gründen müssen wir leider die Sprechstunde am Mittwoch, 12.4., verkürzen. Sie findet von 12-15.30 Uhr statt.

Nächste Woche finden die Sprechstunden dann wieder regulär statt.

Campus Card / Nicht erhaltene Tickets

Wir haben in letzter Zeit viele Anfragen von Leuten bekommen, die ihre Semestertickets noch nicht erhalten haben. Wenn das bei euch der Fall sein sollte, kann es sein, dass ihr dieses Semester unter den Tester*innen für die Campuscard seid, die ihr erst an einem der Automaten abholen müsst. Offenbar scheinen manche Leute diese Info nur per Agnes bekommen zu haben, also schaut vielleicht mal da rein.

Ansonsten wendet euch bitte ans Immabüro bzw. Studierendenservicecenter, da die für die Verschickung der Unterlagen zuständig sind.

Ende der Antragsfrist

Die Antragsfrist (inklusive der vierzehntägigen Nachfrist) endete am 14.03.17.

Wir nehmen Anträge jetzt nur noch in begründeten Ausnahmefällen an:

  • Bei Neuimmatrikulation im SoSe 17 (z.B. bei Studierenden im ersten Semester an der HU oder im Master). Bitte stelle deinen Antrag innerhalb von sechs Wochen nach der Immatrikulation.
  • Bei Vorliegen von dir nicht zu vertretenden Gründen (z.B. Krankheit). In diesem Falle erläutere bitte kurz die Umstände auf einem extra Zettel und füge gegebenenfalls gleich Belege bei (z.B. die Krankschreibung).

Falls du dir unsicher bist, ob etwas davon auf dich zutrifft oder ob/wie du etwas belegen kannst, sprich uns gerne persönlich oder telefonisch in der Sprechzeit darauf an.

Falls wir im Antrag keinen dieser Gründe finden können, senden wir verspätet gestellte Anträge zunächst zurück.