Leistungsprinzip und Heimatliebe: Die Bildungspolitik der AfD – HUch#90

Von Joshua Schultheis

Die Ergebnisse der letzten Landtagswahlen zeigen: Die AfD ist im Begriff, sich fest im Parteiensystem der BRD zu verankern. Was es heißen könnte, wenn sie jemals Regierungsverantwortung bekäme, soll hier am Beispiel der Bildungspolitik veranschaulicht werden. „Leistungsprinzip und Heimatliebe: Die Bildungspolitik der AfD – HUch#90“ weiterlesen

Call for Papers: Klimakrise

Die Klimakrise ist im Zentrum der politischen Aufmerksamkeit angelangt. Dafür haben zuletzt insbesondere Schüler*innen, Student*innen und Wissenschaftler*innen gestritten. Mit welchen Mitteln wir sie lösen können und welche Hürden und Fallstricke uns dabei aufwarten, ist jedoch weiterhin Gegenstand der Diskussion. Als Zeitung der studentischen Selbstverwaltung möchte die HUch dieser Debatte in ihrer kommenden Ausgabe #90 ein Forum bieten. „Call for Papers: Klimakrise“ weiterlesen

Freitags die Welt retten

Von Thomas Zimmermann

Seit Monaten gehen unter dem Banner der Bewegung Fridays for Future Schüler*innen und ihre Unterstützer*innen auf die Straße, um den Planeten vor der klimatischen Katastrophe zu bewahren. Zwar stellt ökologisches Engagement als solches gerade unter jungen Leuten keine Neuheit dar – unter dem Eindruck der sich zuspitzenden Lage hat jedoch der Umfang und die Entschiedenheit sowie die Reflektiertheit der Proteste eine neue Qualität angenommen. „Freitags die Welt retten“ weiterlesen