Service

Antrag auf finanzielle Unterstützung

Der RefRat kann Veranstaltungen, Projekte u.ä. finanziell unterstützen. Über die finanzielle Förderung muss der RefRat ein Beschluss auf seinem Plenum fassen. Um einen Finanzantrag beim RefRat zu stellen, müsst ihr euch zuerst mit einem Referat (Arbeitsbereich des RefRat) in Verbindung setzen, das euren Antrag betreut. Dabei solltet ihr euch ein Referat suchen, das thematisch zu euch passt (Übersicht). Nähere Informationen findet ihr im Antragsformular.

Antrag auf finanzielle Unterstützung (PDF-Format)
Antrag auf finanzielle Unterstützung (.odt-Format)


Tontechnik

Ihr habt die Möglichkeit, für Veranstaltungen die Ton- und Lichttechnick des RefRat
auszuleihen. Um die Technik auszuleihen, müsst ihr mit den Tontechniker_innen des RefRat
klären, ob zum gewünschten Zeitpunkt die von euch benötigte Technik verfügbar ist (Kontakt).
Das Antragsformular zum Ausleihen der Anlage ist dann mindestens vier Wochen vor dem
gewünschten Termin an das Referat für Kultur zu richten (Kontakt). Im Ablaufplan findet ihr alle
nötigen Infos zu Ausleihbedingungen, Antragsablauf und Kaution.
Beim Abschließen des Ausleihvertrages erklärt ihr euch automatisch mit den allgemeinen
Ausleihbedingungen
einverstanden (AGBs).

Bürotage sind jeweils Montag und Freitag.

Beamer

Der Beamer des RefRat kann jeweils für einen bestimmten Zeiraum ausgeliehen werden. Die Ausleihe ist mit der Tontechnik abzusprechen. Für die Ausleihe wird eine Abnutzungsgebühr von 10 EUR erhoben (gilt nicht für Strukturen der Verfassten Student_innenschaft). Zudem müssen die Kopie eines amtlichen Lichtbildausweises und eine Kaution in Höhe von 200 EUR hinterlegt werden.

Bescheinigungen über Fachschaftsarbeit

Wer in einem Fachschaftsrat oder einer Fachschaftsinitiative tätig war oder ist, kann eine Bescheinigung für das BAföG-Amt, Krankenkasse, Bewerbungen, BZQ-Module etc. erhalten. Die Bescheinigungen stellt das Referat für Fachschaftskoordination aus (Kontakt). Bitte vorher aber unbedingt das entsprechende Info-Blatt lesen!

Megaphon

Das Megaphon des RefRat kann jeweils für einen bestimmten Zeitraum ausgeliehen werden. Die Ausleihe ist mit einem Referat (Übersicht) abzusprechen.

Buttonmaschine

Das Buttonmaschine des RefRat kann jeweils für einen bestimmten Zeitraum ausgeliehen werden. Die Ausleihe ist mit einem Referat (Übersicht) abzusprechen.

Raumanträge

Wenn ihr einen Raum im Hauptgebäude der Humboldt-Universität zu Berlin für eine Veranstaltung o.ä. benötigt, könnt ihr einen Raumantrag beim Referat für Öffentlichkeitsarbeit stellen (Antragsformular). Nähere Informationen dazu, wer antragsberechtigt ist etc. gibt es beim Referat für Öffentlichkeitsarbeit (Kontakt).

Stud_Kal - Der studentische Kalender

Der RefRat gibt jedes Jahr in Zusammenarbeit mit dem AStA der Freien Univerisät und dem AStA der Alice Salomon Hochschule den Stud_Kal heraus. Dieser kostenlose Kalender enthält neben den üblichen kalendarischen Funktionen noch viele interessante Informationen rund um studentische Strukturen und Hochschulpolitik. Der Stud_Kal kann jederzeit kostenlos im Vorraum des RefRat (Kontakt) abgeholt werden!

Kopieren

Strukturen der Verfassten Student_innenschaft können im RefRat-Büro während der Sprechzeiten kopieren. Bis 250 Blatt A4 ist dies gegen eine angemessene Spende möglich. Ab 250 Blatt A4 bedarf es dazu eines Beschlusses des RefRat-Plenums (Kontakt), ist dann aber kostenlos. Es dürfen nur Vorlagen kopiert werden, die keine politische Werbung beinhalten und ausgegendert sind (Gender Gap o.ä.). Im Zweifel einfach eine_n Referent_in fragen.

Jugendherbergskarte

Wenn ihr euch z.B. für eine Fachschaftsfahrt, Ersti-Fahrt etc. in eine Jugendherberge einquartieren möchtet, hält das Fako-Referat eine Mitgliedskarte des Deutschen Jugendherbergswerk für euch bereit. Wir brauchen dafür nur eine Kontaktperson und eine Unterschrift. Meldet euch einfach per Mail beim Fako-Referat (fako@refrat.hu-belin.de) oder kommt direkt im Refrat vorbei.

NEU! Wir haben jetzt eine KiEZ-Karte (KiEZ e.V.), die das Angebot an möglichen Orten für eure Ersti- und Fachschaftsfahrten erweitert. Schwerpunkt sind Brandenburg, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen.

geändert: 27.08.14, 14:56 | nach oben
ReferentInnenRat der Humboldt-Universität zu Berlin
Unter den Linden 6
10099 Berlin