Ausschreibungen

Stellenausschreibung in der Antidiskriminierungsberatung

Zum 01.10.2022 ist eine Stelle in der Antidiskriminierungsberatung ausgeschrieben. 

Es handelt sich dabei um eine Beratungstelle in Mitte und in Adlershof (pandemiebedingt auch im Homeoffice) mit einem Arbeitsaufwand von 40h/Monat, die angelehnt an den Tarifvertrag für Studentische Hilfskräfte (StudTV III: 12,96€/Stunde) bezahlt werden. Die Stelle wird unbefristet ausgeschrieben.

Bewerbungsschluss ist der 15.09.2022.

Alle weiteren Informationen sind der Ausschreibung (PDF) zu entnehmen.

Bei Fragen zur Stelle könnt ihr euch an das Referat für Queer_Feminismus wenden: queer_fem@refrat.hu-berlin.de

  • lesen
  • erstellt:15.08.22, 09:17
  • geändert:15.08.22, 20:04