Vollversammlung am 30.01. um 16 Uhr im Audimax

Studentische Vollversammlung
Donnerstag, der 30.01.2014 um m16:00 Uhr im Audimax
(im Ostflügel des Hauptgebäudes, über dem Kinosaal)
Massive Kürzungen stehen bevor, eine Fakultätsreform wird gegen die
Mehrheit der Uni-Angehörigen durchgesetzt, ... Wir müssen reden!

Die Haushaltslage der HU ist katastrophal, was sich darin manifestiert,
dass es zu einer faktischen Besetzungssperre kommt. Das bedeutet, dass
viele (für die Lehre notwendige) auslaufende Stellen nicht verlängert und
nicht nachbesetzt werden.
Dadurch werden in der Lehre ganze Schwerpunkte wegfallen, Seminare
bekommen noch mehr Vorlesungscharakter und es wird immer weniger
Wahlfreiheit geben.
Es beginnen nun die Verteilungskämpfe, und es ist wichtig, dass wir uns
austauschen, organisieren und mit den Wissenschaftlichen und Sonstigen
Mitarbeiter*innen solidarisieren!

Kommt zur Vollversammlung!
[Audimax: Hauptgebäude Unter den Linden 6, Ostflügel, vom Foyer aus
über den Hof rechts]
Der Ort ist mit Rollstuhl erreichbar. Die studentische Vollversammlung ist das höchste Gremium der Verfassten Studierendenschaft. Studierenden, die an der Vollversammlung teilnehmen, darf dementsprechend kein Nachteil aus der Teilnahme hieran entstehen.
erstellt: 28.01.14, 16:30 | geändert: 28.01.14, 17:48 | lesen | nach oben
ReferentInnenRat der Humboldt-Universität zu Berlin
Unter den Linden 6
10099 Berlin